Das Herz ist der beste Ratgeber

Sein Telefonbuch liest sich wie ein Who-is-Who der Medien-Landschaft: Nico Wirtz (47) kann alles und jeden vernetzen, hat unendliche viele Ideen – das ist sein Kapital. Er hat schon mehrere Preise gewonnen und ist in der Branche gefragt. Nach seiner Position als Strategie-Chef bei Tele5, rockt er jetzt als Marketing-Chef die Telepool GmbH – das Unternehmen gehört Hollywood-Star Will Smith und Regisseur Marc Forster.

Nico Wirtz ist Chief Marketing Officer (CMO) bei der Telepool GmbH

Wer war als Kind ihr größtes Vorbild?

Es gibt da keine konkrete Person. Ich bewundere Menschen, die in Grundspannung, liebevoll und leidenschaftlich erfolgreich sind.

Was sind Ihre Stärken, die für Ihren Erfolg maßgeblich sind?
Ich bin, denke ich, ein hervorragender Kontakter und Netzwerker. Ich liebe es Menschen, Ideen und Dinge zu vernetzen, damit etwas Neues entstehen kann. Oft sehe ich Kombinationen, die andere (noch) nicht sehen. Da kommt schon oft was Gutes bei raus.

Was treibt Sie beruflich weiter voran?
Ich habe beschlossen, mich auch im Job nur noch mit guten Menschen zu umgeben. Das treibt nicht an, sondern gibt einem Flow.

Wer hat Sie auf Ihrem Weg am meisten unterstützt ?

Mit Sicherheit war und ist meine Frau eine, wenn nicht die Stütze. Nicht Küche, Kinder, Herd…! Sie hat ihr eigenes, erfolgreiches Business und ist komplett unabhängig. Sie ist für mich immer Rückhalt, kritischer Partner und Impulsgeber persönlicher Entwicklung. Ohne sie wäre ich nicht, was ich heute bin. Ansonsten wollte ich eine ganze Zeit am liebsten wenig Unterstützung von Dritten, bis ich gemerkt habe, dass das der falsche Weg ist. Heute habe ich einen kleinen Kreis mit wichtigen (Geschäfts-)Freunden, mit denen ich regelmäßig über Business philosophiere, die ich aber auch um Rat frage oder denen auch ich Impulse und ehrliche offene Einschätzungen anbiete. Das kann ich nur jedem raten. Aber wähle gut aus: Du bist der Durchschnitt der 5 Menschen, mit denen Du Dich am meisten umgibst.

Welche Sehnsüchte haben Sie?

Ich habe die Sehnsucht, komplett frei zu sein. Da arbeite ich noch dran.

Was ist die wichtigste Eigenschaft, die erfolgreiche Menschen haben sollten?

Herz. Liebe macht keine Fehler. Und wenn sich mal was anders entwickelt, als angenommen, kommt aus dem Herz der richtige Impuls, wie es weitergeht.

Welche Rolle spielt sozialer Status?

Ich fand es früher cool einen Geschäftsführertitel zu haben. Ich bin sicher auch heute nicht ganz frei von Eitelkeit. Aber Titel sind Schall und Rauch. Mir geht es um Lösungen.

 

Von Johanna Reichert

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.